BeautyMediTec Fraktionelles Skinresurfacing.mpg


Das Prinzip der Fractional-Lasertherapie erlebt zur Zeit weltweit einen wahren Boom, nachdem die Amerikaner mit dem fraktionierten Laser eine Methode entwickelt haben, durch das Schiessen zahlloser, winzig kleiner Löcher in die Haut eine Straffung und Glättung zu erzielen, ohne langwierige Abheilungsphase und entsprechende Ausfallzeiten. Nach der Behandlung mit dem fraktionierten Laser zeigt sich ein lochbrettartiges Muster auf der Haut: behandelte und unbehandelte Punkte. Von den unbehandelten Punkten ausgehend erfolgt eine schnelle Heilung und komplette Wiederherstellung des neuen Hautfilms binnen 2-3 Tagen. Die Spannkraft und Struktur bessert sich, Farbunregelmäßigkeiten gleichmäßiger, die Haut wird gestrafft und das Hautbild verfeinert. Besonders eignen sich Knitterfalten um die Augen, den Mund, das Dekollete, den Hals und auf den Wangen für dieses neue Laserverfahren. Auch Aknenarben oder unschöne Operationsnarben können durch dieses Verfahren optisch gebessert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Haarentfernung Videos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.